reflections

Zeit verschwendung

Der gestrige Tag war echt der Hit,fällt in die Kategorie dinge die die Welt nicht braucht!

Nachdem ich die Spuren vom Tornado beseitigt hab und die beiden kleinen zum mittagsschlaf hingelegt hab kam die Große von der Schule und war 1A drauf . Die konzentration bei den Hausaufgaben lag bei 0 und als dann noch meine Schwiegermutter kam um reste vom Kuchen zu essen war das ser Situation nicht gerade dienlich, wir haben über eine stunde für ein paar aufgaben gebraucht. In der Wartezeit hab ich mir mal ihre Schulsachen angeguckt und mußte feststellen das man die Mappen nur noch mit der Kneifzange anpacken kann und ihre Stifte aussehen als hätte jemand riesen hunger gehabt!! Also hab ich beschlossen nach den hausaufgaben gehts ab in den kleinen Schreibwaren laden um die ecke,also alle drei fertig gemacht und los gings.

Um 14,15 Uhr kamen wir dort an und na ganz doll ,die machen mittagspause bis 15Uhr!! Ist ja nicht so schlimm dachte ich mir gehen wir erst einkaufen und danach meine Liebste Omi besuchen da konnten sich die Mäuse direkt für die Nikolaus geschenke bedanken. als wir dann kurz nach 15 Uhr wieder zum Laden kamen war der natürlich immer noch ZU ,wir haben noch 10 minuten gewartet ,immer noch nix!! Na dann halt weiter zum nächsten Laden und welch ein glück ,es gibt noch Leute die arbeiten,der Laden war auf aber was heißt das schon, Stifte haben wir trotzdemkeine bekommen Ich sag der guten Frau ,ich hätte gerne die dreieckigen Buntstifte von Faber Castell ,ihre Antwort darauf :Die sind aber teuer!! Öhm ja ,is egal ich möchte sie trotzdem ,sie zack auf die Leiter und im Regal am wühlen um mir kurz drauf Stifte von Pelikan zu zeigen die nichtmal dreieckig waren. Meine Tochter direkt,mama mit denen kann ich auch Malen, ja toll ich will aber nicht das du damit malst! Die Verkäuferin meinte dann andere hätten sie nicht, ja danke fürs gespräch das hätte sie direkt sagen können! Um 17.30 war ich dann unverrichteter dinge wieder zuhause ,die Kids konnten dann noch Baden und essen und dann nach dem Lesen Bettkarte stempeln, war ja ein SUPER tag für die Mäuse.

Der abend konnte für mich und mein Mann dann ruhig ausklingen, wir haben uns unser Traumhaus ausgesucht, jetzt brauchen wir nur noch das wichtigste ,ein grundstück ,bin mal gespannt ob wir das im nächsten jahr alles auf die Reihe bekommen. Heute werd ich erstmal sämtliches Spielzeug sortieren damit platz für neues geschafft wird, das macht immer voll spaß weil meine Mittlere immer dazwischen wuselt und NATÜRLICH immer alles gebrauchen kann

8.12.09 09:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung